Top

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
 Alkylpolyglucosid Synthese 
Autor Nachricht
Chemie Member

Registriert: 20.12.2006, 15:14
Beiträge: 99
Wohnort: Kassel
Beitrag Alkylpolyglucosid Synthese
Hi
Ich habe mal wieder ne Frage.
Ich werde in kürze versuchen Alkylpolyglucoside aus Zucker und Fettalkohol herzustellen.
Das ganze muss in Saurer Lösung stattfinden.
Ich muss hochkonzentrierte Salzsäure (HCL) benutzen außerdem wollte ich da ich weder Wasser noch Alkohol als Lösung verwenden kann noch Schwefelsäure zusetzen, wegen der Hygroskopischen Wirkung etc...
Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher ob die nicht irgendwas stört etc...
Daher wollte ich nach einem Lösungsmittel fragen, welches bei max ca. 140 ° C(hoffe das 100° C für die Synthese reichen) nicht mit Alkohol/Glucose/Salzsäure reagiert und möglichst ein wenig hygroskopisch ist.
Da ich Wasser jedoch sowieso abdestilieren muss ist die Hygroskopische Wirkung eher zweitrangig.
Aber H2 SO4 bot sich halt so an ....

MFG Chemienoob

:)


28.02.2007, 17:21
Profil
Chemie Senior
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2006, 18:53
Beiträge: 460
Wohnort: Ravensburg
Beitrag 
Mit der Schwefelsäure musst du heftig aufpassen, nicht dass das noch zu viel des Guten wird, kannst ja mal einen Tropfen davon auf einen Zuckerwürfel geben, dann weißt du, was ich meine! Das verkohlt.
Außerdem ist hochkonzentrierte Salzsäure in Schwefelsäure was recht unangenehmes... probiers mal aus! HCl kommt da raus, das fängt ein wenig an zu rauchen, also unbedingt draußen machen... nee ich glaub mit H[sub]2[/sub]SO[sub]4[/sub] wird das nichts...

_________________
Bild


28.02.2007, 21:47
Profil
Chemie Member

Registriert: 20.12.2006, 15:14
Beiträge: 99
Wohnort: Kassel
Beitrag 
Das das mit Schwefelsäure nichts wird war ja klar.
Aber trotzdem ist alles schief gelaufen.
Am ende waren nur noch schwarze Brocken im Erlenmeyerkolben...
Irgendwie hatte ich mir das zu einfach vorgestellt....
Naja unter dem Abzug ist leider das HCL aus der Salzsäure abgehauen, da es aber die 100° C brauchte konnte ich das nich ändern. Aber dass das Produkt dannach wahrscheinlich noch zurück reagiert ist musste ja nicht sein.... So wurde auch der zweite Versuch trotz permanenter Wachsamkeit nichts mehr......
MFG Chemienoob


05.03.2007, 15:54
Profil
Chemie Junior

Registriert: 22.05.2009, 10:19
Beiträge: 2
Beitrag Re: Alkylpolyglucosid Synthese
Hi

wir (eine russische Firma) suchen einen erfahrenen Berater, um der Produktionsaufbau von Alkylpolyglucosiden vorzubereiten und zu begleiten.

können Sie un einen Hint geben?

Viele Grüße,
Alex


26.05.2009, 19:23
Profil E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Bottom