Top

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 Baumarkt 
Autor Nachricht
Chemie God

Registriert: 04.07.2006, 17:03
Beiträge: 1665
Beitrag 
Gurgi hat geschrieben:
Na Vampi? Hausaufgaben zum Per nicht richtig gemacht?

Warum? Ist doch eine Abkürzung dafür, habe extra nochmal nachgeschaut:

http://www.dscweb.de/lexikon/eintraege_t.html


02.11.2006, 03:43
Profil
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2005, 23:20
Beiträge: 6377
Wohnort: Gut Jadingen (Nordsee)
Beitrag 
Sag ich Perchlormethan, und was machst Du nun?

_________________
"verrückte" Profs SciFi-Krimi Forum


02.11.2006, 04:33
Profil
Chemie Freak
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2006, 14:30
Beiträge: 807
Wohnort: Baden-Württemberg Stuttgart
Beitrag 
Zitat:
Perchlorethylen ist mehr ein volkstümlicher Name. IUPAC-richtig wäre Tetrachlorethen.

Drum, hätte mich auch schwer gewundert.
Zitat:
Ist in kleinen Dosen...ich benutze es wenn ich mir mal wieder nen Öl Fleck auf die Hosen schmier.
Geht spitze damit ab.

Tetrachlorethen ist als krebserzeugender Gefahrenstoff der Kategorie drei eingestuft. Die chronische Aufnahme führt zu Leber- und Nierenschäden. Es gilt als reproduktionstoxisch und karzinogen. :wink:

Schätze mal, dass es das auch im Obi gibt, hab jetzt nur keine Ahnung was da wieder draufstehen könnte.
Als Laborstandardchemikalie is es bestimmt gans nützlich, is halt besch. dass mans nicht einfach dest. reinigen kann.

Zitat:
Kurioserweise ist Dein Name nämlich die Abkürzung für diesen Stoff. Per = Perchlorethylen oder CCl2=CCl2.

:D Aber sehr wohl auch Abkürzung für die höchste Oxidationsstufe wie z.B. in HClO4, KMnO4, Na2S2O8 ... :wink:


02.11.2006, 10:17
Profil
Chemie God

Registriert: 04.07.2006, 17:03
Beiträge: 1665
Beitrag 
Gurgi hat geschrieben:
Sag ich Perchlormethan, und was machst Du nun?

Habe ich noch nie gehört. Kann man natürlich prinzipiell schon zu CCl4 sagen, aber das ist sehr ungewöhnlich. Dagegen ist die Verwendung von "Per" für Perchlorethylen wesentlich gängiger.
Und damit es deshalb gar keine Zweifel gibt, wurde ja die IUPAC-Nomenklatur eingeführt, die solche potentiellen Verwechslungsmöglichkeiten ausschließt.


02.11.2006, 12:48
Profil
5 Jahre Mitglied im Forum
5 Jahre Mitglied im Forum
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2004, 13:53
Beiträge: 1150
Wohnort: Wallfahrtskaff Kevelaer (Weihrauch-city)
Beitrag 
Zitat:
Hab mich gerade mal auf der Homepage von Henkel umgeschaut, Tangit gibt es noch aber leider nur noch mit anderen Zusammensetzungen also ohne Dichlormethan

Ja,... wollt schon sagen... heute gibts hier sowas nicht mehr. Da ist in den Quellschweißmitteln nur noch THF drin.


Zum Per hatte ich schon was gesagt.

Wobei Tetrachlorethen bei uns inner Firma auch nur unter Per läuft...
Analog auch mit Tri...

Und Gurgi... wenn du schon volkstümlich argumentierst...
Zitat:
Sag ich Perchlormethan

dann hieße das in der Abkürzung "Tetra" ... :wink:
.... ums vom Per zu unterscheiden.

_________________
08.05.2002 ---> 5 Jahre Bordinventar :D

Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen... (Auszug Murphys Gesetz) :D


02.11.2006, 13:31
Profil
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2005, 23:20
Beiträge: 6377
Wohnort: Gut Jadingen (Nordsee)
Beitrag 
Jetzt kommt alles völlig durcheinander. Tetra ist doch an sich Tetrachlorkohlenstoff,
also Tetrachlormethan. Dann kommen Penta, Hexa, Hepta und sowas.
Perchlormethan. Gott segne die IUPAC!

_________________
"verrückte" Profs SciFi-Krimi Forum


02.11.2006, 14:50
Profil
5 Jahre Mitglied im Forum
5 Jahre Mitglied im Forum
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2004, 13:53
Beiträge: 1150
Wohnort: Wallfahrtskaff Kevelaer (Weihrauch-city)
Beitrag 
Zitat:
Tetra ist doch an sich Tetrachlorkohlenstoff,
also Tetrachlormethan.

Ja klar... stimmt ja auch so....


Zitat:
Perchlormethan

HAAALT.... PerchlorMethan ist ja vollchloriertes Methan, also Tetra..
Dein Link führt aber zu HexachlorEthan... also Cl3C-CCl3.
Das is ein Kohlenstoff weiter, folglich ein ganz anderer Stoff.... hat nix mit Perchlormethan zu tun....

_________________
08.05.2002 ---> 5 Jahre Bordinventar :D

Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen... (Auszug Murphys Gesetz) :D


02.11.2006, 18:20
Profil
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2005, 23:20
Beiträge: 6377
Wohnort: Gut Jadingen (Nordsee)
Beitrag 
Doch doch. Der Link ist nur eine Weiterleitung. :wink:

_________________
"verrückte" Profs SciFi-Krimi Forum


02.11.2006, 18:25
Profil
Chemie God

Registriert: 16.08.2005, 08:37
Beiträge: 1002
Beitrag 
Zitat:
Tetrachlorethen ist als krebserzeugender Gefahrenstoff der Kategorie drei eingestuft. Die chronische Aufnahme führt zu Leber- und Nierenschäden. Es gilt als reproduktionstoxisch und karzinogen.

Das ist aber Chloroform, DCM und sehr viele anderen Chemikalien auch.
So schlimm ist Per nun auch nicht, aber bei Tri sollte man schon vorsichtig sein. Das ist nochmal ein ganzes Stück gefährlicher.


02.11.2006, 19:06
Profil
5 Jahre Mitglied im Forum
5 Jahre Mitglied im Forum
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2004, 13:53
Beiträge: 1150
Wohnort: Wallfahrtskaff Kevelaer (Weihrauch-city)
Beitrag 
Hm ?! ... ja bin ich panne ?!
Ich find da nix, was auch nur ansatzweise mit deinem Perchlormethan zu tun hätte...
Da gehts um Hexachlorethan, was IMHO nix damit zu tun hat...

_________________
08.05.2002 ---> 5 Jahre Bordinventar :D

Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen... (Auszug Murphys Gesetz) :D


02.11.2006, 19:54
Profil
Chemie God

Registriert: 04.07.2006, 17:03
Beiträge: 1665
Beitrag 
DCM ist auch cancerogen und reproduktionstoxisch? Schon länger? Ich dachte immer, das wäre nicht so giftig wie CHCl3.....


02.11.2006, 20:06
Profil
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2005, 23:20
Beiträge: 6377
Wohnort: Gut Jadingen (Nordsee)
Beitrag 
@ Halon: http://www.google.de/search?hl=de&q=Per ... uche&meta=
Der Wiki-Link war dann weitergelitten, ähm, umgeleitet.
Perchlorethan: engl. Hexachloroethane = Hexachlorethan.

Es ist zwar müßig, über einen Nickname zu debattieren, aber man kann andererseits auch nicht einfach die Abkürzung Per in den Raum stellen und dann eindeutige Ergebnisse erwarten. :wink:

_________________
"verrückte" Profs SciFi-Krimi Forum


03.11.2006, 02:44
Profil
Chemie God

Registriert: 04.07.2006, 17:03
Beiträge: 1665
Beitrag 
Es ist aber eindeutig. Per = Tetrachlorethen = Perchlorethylen. Und daß es gerade so eindeutig ist, haben ja alle Links bewiesen.


03.11.2006, 03:30
Profil
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2005, 23:20
Beiträge: 6377
Wohnort: Gut Jadingen (Nordsee)
Beitrag 
Wo oder wiedurch denn?

Andere Namen:
Kohlenstoffhexachlorid, Carbonhexachlorid, Perchlorethan, Hexachloridethan, HCE

_________________
"verrückte" Profs SciFi-Krimi Forum


03.11.2006, 03:46
Profil
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2003, 08:38
Beiträge: 8279
Beitrag 
Tja, an dieser Diskussion sieht man mal wieder den Unterschied zwischen Technik und Wissenschaft. Was in der einen Branche eindeutig ist, ist´s in der anderen noch lange nicht. Ich hab das in meinem Studentenjob in der Dreherei von Bosch gesehen, die haben immer von "Per" bzw "Tetra" gesprochen, da hab ich erst verständnislos geschaut, bis man es mir "übersetzt" hat (nachdem der Meister im SDB für das Zeug nachgesehen hat :wink: ). Als ich dann bei anderer Gelegenheit jemanden nach der Entsorgung von Tetrachlorethen gefragt habe, haben die große Augen gemacht und erst mal nur Bahnhof verstanden.

Oder ein anderes Beispiel: Wenn man in der Apotheke nach Kaliumchlorat frägt und nicht Summenformel dazu angibt, darf man sich nicht wundern, wenn man Kaliumchlorid bekommt. Das heißt dort nämlich "Kalium chloratum" :wink:

_________________
Gruß, Morienus


03.11.2006, 10:18
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Bottom