Top

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 Fliegt Knallgas auch wirklich? 
Autor Nachricht
Chemie Freak
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2007, 13:27
Beiträge: 560
Wohnort: Hannover
Beitrag Fliegt Knallgas auch wirklich?
Hallo.
Ich habe mir eine Colaflasche mit 2 Elektroden aus Graphit gebaut. Früher haben ich immer NaCl elektrolysiert und in einen Ballon geleitet und angezündet. Nun wollte ich einen fliegen lassen. Ich kaufe heute 30 % Schwefelsäure als Elektrolyt. Nun wollte ich fragen ob der Ballon auch fliegt? ( mit doppelt soviel Wasserstoff wie Sauerstoff also Knallgas?) :?:


06.06.2007, 06:26
Profil
Chemie Senior
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2006, 01:20
Beiträge: 251
Wohnort: nähe Nürnberg
Beitrag 
Er würde wahrscheinlich fliegen, aber nur eine relativ kurze Zeit - der Wasserstoff diffundiert ganz gerne durch die Hülle des Luftballons durch :roll:
War zumindest bei den irgendwo aufgeschnappten Billig-Werbeballons, die ich verwendet hab, der Fall.


06.06.2007, 08:06
Profil
Chemie Senior
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2006, 18:53
Beiträge: 460
Wohnort: Ravensburg
Beitrag 
Ja die Fliegen.
Unser alter Chemieleherer hat sich immer den Spaß gemacht, solche Ballons zu basteln (extra-große) und dann mit einer in Natriumchlorat getränkten Bauwollschnur, die er vorher angezündet hat losfliegen zu lassen. Bis er erführ, dass die Pferde auf dem Nachbarbauernhof durchgedreht sind...
Die Luftballons explodieren auch in Michschungen mit mehr Wasserstoff (bis 76 Vol % und aufwärts) noch.
Dann kann man sicher sein, dass sie auch fliegen.

_________________
Bild


06.06.2007, 11:10
Profil
Chemie Freak

Registriert: 09.01.2007, 18:04
Beiträge: 955
Beitrag 
Knallgas sollte man nicht komprimieren... und das geschieht doch beim Füllen des Ballons.


06.06.2007, 16:03
Profil
Chemie Senior
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2006, 18:25
Beiträge: 188
Wohnort: Innsbruck
Beitrag 
mit einem luftballon kann man doch das knallgas kaum komprimieren... sonst würde der sich ja nicht ausdehnen... und rein würde man das zeug ohne hilfe bestimmt nicht bekommen...

_________________
Bild


06.06.2007, 18:54
Profil
Chemie Freak
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2007, 08:25
Beiträge: 923
Wohnort: Berlin
Beitrag 
ich habe heißtluftballons aus mülltuten und einem kleinen behältnis (zwei zusammengeklebte und mit aceton gefüllte teelichte) gebaut. nach dem anzünden hat es vier sek gedauert, dann ging der los und ist so lange in der luft geblieben, bis ich ihn nicht mehr sehen konnte..!

_________________
- MoD -
Nur selten müssen wir zwischen zwei möglichen Maßnahmen wählen, denn auch die Tatenlosigkeit ist stets eine gangbare Alternative.


06.06.2007, 21:40
Profil E-Mail senden
Chemie Freak
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2007, 13:27
Beiträge: 560
Wohnort: Hannover
Beitrag 
Wo gibt es solche Teelichter


07.06.2007, 06:10
Profil
Chemie Freak
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2007, 08:25
Beiträge: 923
Wohnort: Berlin
Beitrag 
überall. zwei ganz stink normale teelichte. das sind diese flachen runden kerzen, die immer für romantik sorgen, wenn man ganz viele davon in einem raum verteilt und anzündet, so, wie in diesen deko-sendungen (einsatz in vier wänden, ...).

da habe ich aus beiden das wachs-ding rausgenommen, dann die teelichte so zusammengeklebt, dass es wie ein kleines fass ist, dann oben ein kleines loch rein, aceton rein, anzünden, ballon steigt. ich glaube auch, dass ich einen kleinen docht aus taschentuch benutzt habe, weiß ich aber nicht mehr. hab' das schon soooo ewig nicht mehr gemacht! ach, die kindheit...^^

und da aceton ein gutes lömi ist, habe ich heißkleber benutzt. hatte noch nie ausgelaufenen "treibstoff" an den fingern..!

_________________
- MoD -
Nur selten müssen wir zwischen zwei möglichen Maßnahmen wählen, denn auch die Tatenlosigkeit ist stets eine gangbare Alternative.


07.06.2007, 09:44
Profil E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Bottom