Top

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 Hydrogenium 
Autor Nachricht
Chemie Senior
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2006, 16:12
Beiträge: 325
Beitrag Hydrogenium
Morgen.

Ich hab ein kleines Periodensystem für Windows gebastelt, noch in der Beta-Phase und lange nicht vollständig. Ich werde auch in der nächsten Zeit nicht dazu kommen, es weiterzuprogrammieren, aber schaut es euch bitte mal an.

Link

Wenn irgendjemand Lust hat, ein paar Elementdaten einzutragen, meldet euch bitte bei mir. Gibt auch nen Credits-Eintrag, wenn das ganze mal fertig werden sollte. ;)


14.12.2006, 20:29
Profil
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2006, 00:19
Beiträge: 1532
Beitrag 
Cooles Prog! Ist das OpenSource? Wenn ja wäre der Sourcecode mal nett, aber muss nicht sein. Was nur nützlich wäre, wenn man die Temperaturangaben von Kelvin auf Celcium umstellen könnte. Und wenn man den Regler unten noch beschriften würde, ich habe glatte 10min gebraucht, um die Funktion herauszufinden :twisted: :D :D

_________________
http://www.illumina-chemie.de
Magnetrüher Ika Combimag RCT mit Heizung 350°C @ eBay


14.12.2006, 21:18
Profil
Chemie Senior
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2006, 16:12
Beiträge: 325
Beitrag 
Es ist kein OpenSource, was aber vor allem daran liegt, dass ich manchmal stilmäßig "geschlampt" habe... Prinzipiell könnt ich den schon veröffentlichen, allerdings mit der Auflage, dass er nicht verändert wird... Ich weiß, es ist dann kein OpenSource, aber zumindest den Quellcode könntest du dir anschauen.

Man kann übrigens die angezeigten Informationen konfigurieren, dazu gibts nen Menüeintrag.


14.12.2006, 21:24
Profil
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2005, 14:30
Beiträge: 1587
Beitrag 
Xato hat geschrieben:
Was nur nützlich wäre, wenn man die Temperaturangaben von Kelvin auf Celcium umstellen könnte.


Und wieso ist das nützlich?! Finds eher unnützlich...wir rechnen in physikalische Chemie eigentlich so gut wie nur mit Kelvin...außerdem kann mans ja auch recht schnell umrechnen :wink:

K= °C + 273,15

°C= K - 273,15

_________________
Orbitals are for mathematicians - Organic chemistry is for people who like to cook!
Dr. Alexander Shulgin


14.12.2006, 21:40
Profil E-Mail senden
Chemie Junior

Registriert: 14.12.2006, 20:39
Beiträge: 42
Beitrag 
Das Programm is spitze :), und die Möglichkeiten bei den Eintragen super :), bei zusammentragen der Infos würd ich helfen, aber zum eintragen bin ich weniger geeignet, hab zwar Informatik aber mehr als die Grundkenntnisse hab ich nich und dann auch nur in Pascal


14.12.2006, 21:47
Profil
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2006, 00:19
Beiträge: 1532
Beitrag 
Naja, wenn ich lese, dass Schwafel bei 400K schmilzt, hilft mir das nicht wirklich. Dass die Umrechnung einfach ist, weiß ich, aber trotzdem sind °C (für mich) praktischer :wink:

_________________
http://www.illumina-chemie.de
Magnetrüher Ika Combimag RCT mit Heizung 350°C @ eBay


14.12.2006, 21:50
Profil
Chemie Senior
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2006, 16:12
Beiträge: 325
Beitrag 
The Solon hat geschrieben:
Das Programm is spitze :), und die Möglichkeiten bei den Eintragen super :), bei zusammentragen der Infos würd ich helfen, aber zum eintragen bin ich weniger geeignet, hab zwar Informatik aber mehr als die Grundkenntnisse hab ich nich und dann auch nur in Pascal


Zum Zusammentragen gibts Wikipedia. ;)

Zum Eintragen braucht man keine Programmierkenntnisse, die Daten werden nämlich nicht "hart" kodiert, sondern binär in einer Konfigurationsdatei gespeichert, wo sie dann eingetragen werden können, mit einem speziellen Editor.

Dass euch das Programm so gefällt, freut mich. Es sind auch einige Erweiterungen geplant/halb implementiert.


14.12.2006, 22:11
Profil
Chemie Freak
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2005, 19:14
Beiträge: 959
Beitrag Top
Mir gefällt das Programm auch sehr gut! :D Vorallendingen gefällt mir, dass sich hier jemand neu anmeldet und sich (qwasie für das Forum) die Mühe macht selbst ein Programm zu schreiben. Solche müsstes viel mehr geben :thumbup: :wink:

PS: Wenn wir zum Programm beitragen wollen, indem wir Daten der Elemente an dich schicken, 3_of_8, sollen wir die Daten in irgendeinem bestimmten Format oder Layout schicken? Oder einfach eine pn wo dann z.B. steht:

Wasserstoff

Ordnungszahl: 1
Atomgewicht: 1,008 u
Elektronegativität: 2,1*
usw...

Wäre das so gut? :)

Mfg

Bomb

* Diesen Wert kannst du schon in das Programm aufnehmen :wink:


17.12.2006, 15:15
Profil
Chemie Senior
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2006, 16:12
Beiträge: 325
Beitrag 
Die Daten kriegt man prima aus der Wikipedia, danke. Das Problem ist das leidige Eintragen.

Übrigens, ich habe das Programm nicht für das Forum hier geschrieben, das ist schon so 3 Monate alt. ;)


17.12.2006, 15:22
Profil
Chemie Freak
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2005, 19:14
Beiträge: 959
Beitrag 
3_of_8 hat geschrieben:
das Programm nicht für das Forum hier geschrieben, das ist schon so 3 Monate alt. ;)


Jetzt mach dir doch nicht mein Lob kaputt :D

Aber: Mit anderen Worten können wir dir garnicht bei der Fertigstellung des Programms helfen? :?

Mfg

Bomb


17.12.2006, 16:02
Profil
Chemie Senior
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2006, 16:12
Beiträge: 325
Beitrag 
Doch: Ich schicke euch den Editor und ihr tragt die Werte ein. Ist aber aufwändig.


17.12.2006, 16:04
Profil
Chemie Senior
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2006, 08:34
Beiträge: 347
Wohnort: Krefeld
Beitrag 
schik mir den auch mal bitte

_________________
Lieber H²O,
bitte bedenke immer, erst zu denken, bevor du einen Post schreibst.


17.12.2006, 16:09
Profil E-Mail senden
Chemie Senior
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2006, 16:12
Beiträge: 325
Beitrag 
Jo, aber bitte nicht alle durcheinander... Bevor ihr was eintragt, schreibt das bitte hier, es ist wohl besser, wenn wir die Arbeit aufteilen.

Melden sich mal bitte alle Interessenten hier, dann werden die Elemente aufgeteilt, das heißt einer macht z.B. die Elemente 1-40, der nächste 41-80 usw.

Ansonsten wird es sehr aufwändig, die Dateien zusammenzuführen.


17.12.2006, 16:14
Profil
Chemie Senior
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2006, 08:34
Beiträge: 347
Wohnort: Krefeld
Beitrag 
ich hab interesse

_________________
Lieber H²O,
bitte bedenke immer, erst zu denken, bevor du einen Post schreibst.


17.12.2006, 16:18
Profil E-Mail senden
Chemie Freak
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2005, 19:14
Beiträge: 959
Beitrag 
Wie kann man überhaupt die Daten selbst in das Programm eintragen?

Mfg

Bomb


17.12.2006, 16:19
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Bottom