Top

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Hyperemesis bei Schwangerschaft Homöopatisches Mittel? 
Autor Nachricht
Chemie Junior

Registriert: 19.04.2009, 21:10
Beiträge: 6
Beitrag Hyperemesis bei Schwangerschaft Homöopatisches Mittel?
Meine Frau ist schwanger, und ist den ganzen Tag am würgen und brechen. Bei unserer ersten Tochter ging es ihr auch die ersten 6 Monate so. Arbeiten geht in dem Zustand auch nicht. hat jemand Erfahrungen mit der Problematik, und kann ein homöopatisches Mittel empfehlen.


19.04.2009, 22:27
Profil E-Mail senden
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2007, 14:32
Beiträge: 4246
Wohnort: hamburg
Beitrag Re: Hyperemesis bei Schwangerschaft Homöopatisches Mittel?
ich rate zur kontaktaufnahme mit einem arzt:

Zitat:
Für Fälle stärkerer Übelkeit (Emesis gravidarum) gibt es auch Medikamente, die man in der Schwangerschaft nehmen kann, und die nicht dem Kind schaden. Hier ist der Frauenarzt der beste Ansprechpartner.

Bei extremer Form von Schwangerschaftsübelkeit (Hyperemesis gravidarum) ist ständiges, heftiges Erbrechen möglich. Dadurch, sowie durch die geringe Aufnahme von Nahrung und Flüssigkeit, kommt es zu Wasserverlust und Gewichtsabnahme und infolge zu einer Verschlechterung des Allgemeinzustands der Schwangeren. Betroffene Frauen sollten ärztlich beobachtet und gegebenenfalls im Krankenhaus behandelt werden. Bei sehr starken Beschwerden, stehen Medikamente zur Verfügung, deren Wirkung auf das Ungeborene im Tierversuch und in großen Studien als unbedenklich eingestuft wurde. Diese Arzneimittel sind verschreibungspflichtig. Sprechen Sie mit Ihrem Frauenarzt und lassen sie sich von ihm beraten, ob und welches Medikament für Sie sinnvoll erscheint.


aus: http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_schwangerschaftsanzeichen-Uebelkeit_157.html


anm: ich persoenlich halte die grosse mehrzahl homoeopatischer medikamente fuer quacksalberei, von der ich nur dringend abraten kann, da dieser hokuspokus im ernstfall genausowenig hilft wie brasilianischer woodooo oder gesundbeten oder oder oder....

und die paar sachen die funzen, funzen halt zufaellig TROTZDEM und sind in ihren klassischen wirkstoffen wohlbekannt und auch als "normale" medikamente erhaeltlich

gruss

ingo

_________________
Ein Monat im Labor erspart einem doch glatt ne Viertelstunde in der Bibiliothek!


20.04.2009, 00:35
Profil
Chemie Junior

Registriert: 19.04.2009, 21:10
Beiträge: 6
Beitrag Re: Hyperemesis bei Schwangerschaft Homöopatisches Mittel?
Danke, ich denke auch das dies sicher das Beste sein wird, mann will ja da schon auf Nummer sicher gehen.


20.04.2009, 19:55
Profil E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Bottom