Top

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 
 Laborantenstelle in D'dorf zu besetzen 
Autor Nachricht
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2004, 09:34
Beiträge: 1189
Beitrag Laborantenstelle in D'dorf zu besetzen
Hallöle!
Wenn es hier suchende Laboranten gibt, die n bissel Ahnung von Kosmetik haben (oder Lackherstellung o.ä. sprich alles wo nach Rezepturen gearbeitet wird), gewisse Englischkenntnisse haben und sich vorstellen können ihre Lücke im Lebenslauf mit einer Zeitarbeitsstelle zu füllen, dann bitte eine PN an mich!

Stelle in einem großen Düsseldorfer Unternehmen
Kosmetisches Labor (Anwendungstechnik)
Stelle ist langfristig geplant
Gleitzeitmodell
Tarifbezahlung (BZA-Tarif)
[...]

_________________
"Wer nichts weiss, muss alles glauben"
Marie von Ebner-Eschenbach


Zuletzt geändert von Sancho am 16.06.2008, 11:28, insgesamt 1-mal geändert.

28.05.2008, 11:01
Profil
Chemie Junior

Registriert: 13.06.2008, 12:36
Beiträge: 4
Beitrag Re: Laborantenstelle in D'dorf zu besetzen
Sancho hat geschrieben:
Hallöle!
Wenn es hier suchende Laboranten gibt, die n bissel Ahnung von Kosmetik haben (oder Lackherstellung o.ä. sprich alles wo nach Rezepturen gearbeitet wird), gewisse Englischkenntnisse haben und sich vorstellen können ihre Lücke im Lebenslauf mit einer Zeitarbeitsstelle zu füllen, dann bitte eine PN an mich!

Stelle in einem großen Düsseldorfer Unternehmen
Kosmetisches Labor (Anwendungstechnik)
Stelle ist langfristig geplant
Gleitzeitmodell
Tarifbezahlung (BZA-Tarif)
[...]


Vor einer Zeitarbeitsstelle kann ich nur warnen!Da gibt es nur Nachteile, angefangen von niedrigen Stundenlohn unter 5 Teuro bis zur Kündigungsfrist von wenigen Tagen!!!!!!!!


13.06.2008, 12:42
Profil
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2004, 09:34
Beiträge: 1189
Beitrag Re: Laborantenstelle in D'dorf zu besetzen
Akkordmalocher hat geschrieben:
Vor einer Zeitarbeitsstelle kann ich nur warnen!Da gibt es nur Nachteile, angefangen von niedrigen Stundenlohn unter 5 Teuro bis zur Kündigungsfrist von wenigen Tagen!!!!!!!!


Schonmal das BZA-Tarifwerk in der Hand gehabt? Offensichtlich nicht...oder mit Absicht Sachen aus dem Zusammenhang gerissen?

Ich gebe dir Recht, dass es solche Ausbeuterfirmen gibt, die deutlich unter Tarif zahlen, aber bei dieser Stelle ist Tarifzahlung vereinbart, sonst würds da nicht stehen...

_________________
"Wer nichts weiss, muss alles glauben"
Marie von Ebner-Eschenbach


13.06.2008, 13:25
Profil
Chemie God

Registriert: 14.12.2002, 16:03
Beiträge: 8690
Wohnort: Im Kaff Der Guten Hoffnung
Beitrag 
Es mag zwar eine Zeitarbeitsstelle besser sein als keine Arbeit zu haben,
aber dass man mit Zeitarbeit selten gut beraten ist kann man nur allzu oft hören, lesen, sehen.

Ãœberhaupt Stellenanzeigen, wie nett das alles umschrieben wird
(was nichts anderes als Zeitarbeit ist)

"Entwickeln Sie mit uns"
"Erreichen Sie neue Ziele"
"(nach langen blabla vorweg)...mit unseren Kunden"
uswusf

_________________
wie kann ich mich hier desintegrieren?


13.06.2008, 13:39
Profil
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2004, 09:34
Beiträge: 1189
Beitrag 
Desinfector hat geschrieben:
Es mag zwar eine Zeitarbeitsstelle besser sein als keine Arbeit zu haben,


Und genau das ist der Punkt, es ist eine Möglichkeit um in Beschäftigung zu bleiben (Stichwort Lebenslauf) für mehr ist das definitiv nicht gedacht, weder zum reichwerden noch zur lebenslangen Planungssicherheit oder sonstwas.

Mehr wie Hartz IV gibts bei seriösen Firmen allemale und man bleibt im Berufsleben (geregelter Tagesablauf, Erhalt/Ausbau der Fähigkeiten, Erfahrung...)

_________________
"Wer nichts weiss, muss alles glauben"
Marie von Ebner-Eschenbach


13.06.2008, 13:52
Profil
Chemie Junior

Registriert: 13.06.2008, 12:36
Beiträge: 4
Beitrag 
Sancho hat geschrieben:
Desinfector hat geschrieben:
Und genau das ist der Punkt, es ist eine Möglichkeit um in Beschäftigung zu bleiben (Stichwort Lebenslauf) für mehr ist das definitiv nicht gedacht, weder zum reichwerden noch zur lebenslangen Planungssicherheit oder sonstwas.

Mehr wie Hartz IV gibts bei seriösen Firmen allemale und man bleibt im Berufsleben (geregelter Tagesablauf, Erhalt/Ausbau der Fähigkeiten, Erfahrung...)


Achja,dieses Argument wird man sicherlich in Arbeitgeberkreisen gerne hören!Warum also nicht gleich jede! Arbeitsstelle in "Zeitarbeit" umformen mit all den Vorteilen, die diese davon haben.Die Schere arm/reich wird sich dadurch noch weiter vergrössern... :wink:


16.06.2008, 10:26
Profil
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2004, 09:34
Beiträge: 1189
Beitrag 
Nachdem die Stelle vergeben wurde ist hier ZU!

_________________
"Wer nichts weiss, muss alles glauben"
Marie von Ebner-Eschenbach


16.06.2008, 11:26
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Bottom