Top

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
 Plotting Software gesucht 
Autor Nachricht
Chemie Senior
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2007, 21:22
Beiträge: 260
Wohnort: NW-Schweiz
Beitrag Plotting Software gesucht
Hi,

Ich suche ein Programm, bei dem ich für Versuchsanalysen ganz einfach y- und x-Werte für Punkte eingeben kann, und er mir dann von selbst eine geglättete Kurve liefern kann.
Das Ganze sollte unter Windows (XP) laufen können, ohne auch noch zusätzlich irgendeinen seltsamen Emulator brauchen zu müssen.
Und es sollte gratis sein. Ich habe ein paar gesehen, die einiges Kosten, und zahlen schreckt mich immer ab.
Wiki hab ich schon nach gratis-Plottingprogrammen abgegrast...

Kennt jemand von euch eines?
Ich kann auch ohne überleben, es würde mir nur all diese (repetitiven) Analyseprozesse für die jeweiligen Versuchsprotokolle erleichtern, da ich dann nicht auf Millimeterpapier und Scanner zurückgreifen muss.

Vielen Dank für (hilfreiche, natürlich) Antworten! :D

lg

EDIT: Wenn ich mir in fernerer Zukunft einen neuen PC leisten kann, werde ich meine momentane Workstation auf Linux (habe Ubuntu im Visier) ummünzen.
Kann also auch eine eher temporäre Lösung sein.

_________________
Aus Fehlern lernt man erst, wenn man sie als solche erkannt hat.

Bild


24.10.2008, 21:47
Profil
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2003, 08:38
Beiträge: 8279
Beitrag 
Verstehe ich das richtig, daß du z. B. Messwerte, z. B. von einer Titration, eingeben willst, und das Programm dann einfach daraus eine Kurve zeichnet?

Wenn das alles ist, kann das im Prinzip jedes Tabellenkalkulationsprogramm, z. B. Exell.
Einfach die X- und Y-Werte eintragen und daraus eine Kurve machen lassen. Dann noch Kurvenglättung optimiere (Trendlinie) und fertig.
Exell ist jetzt teuer, aber bei OpenOffice sollte doch sowas auch drin sein.

_________________
Gruß, Morienus


27.10.2008, 17:31
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Bottom