Top

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
 Mathe ein Problem? 
Autor Nachricht
Chemie Newbie

Registriert: 04.08.2006, 07:53
Beiträge: 1
Wohnort: Radolfzell
Beitrag Mathe ein Problem?
Hallo!
Ich war ein Jahr auf dem BTG (Biotechn.Gymn) was mir zu schwer fiel, weil z. B. in Mathe und Physik kaum etwas erklärt wurde. Mathe ist nunmal mein Problemfach. Und wenn das kaum etwas erklärt wird, komme ich damit nicht klar. Irgendwann verlor ich dann die Motivation.
Auch war der Übergang von der Real zum Gymn. nicht fließend, sondern hat an ein ein viel höheres Niveau angeknüpft. 3 in der Klasse hatten ein sehr hohes Lernniveau, nach denen sich dann die meisten Lehrer orientiert haben. Ich hatte das Gefühl, da nicht mehr mithalten zu können, da ich mir die Dinge doch mehr erarbeiten muss. In Chemie gab es keine Probleme.

Nun möchte ich CTA (2-jährige Berufsfachschule) lernen.
Wie ist da der Übergang für die Realschüler? Von den Noten her erfülle ich in jedem Fall die Voraussetzungen gut. Aber wie ist das mit der vielen Mathematik? Ich muss mich jetzt entscheiden ob ich Wirtschaftsassistentin mache oder CTA (was mir lieber wäre)


:roll:


04.08.2006, 08:00
Profil
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2005, 11:53
Beiträge: 1433
Wohnort: Amazonas
Beitrag 
Hallo und herzlich willkommen hier im Forum!

Ich zwar nicht CTA aber Chemielaborant gelernt, aber die Mathe dürfte da
ähnlich sein.
Was Du da in Fachrechnen v.a. brauchst ist der Dreisatz, und den solltest
Du in Bezug auf Textaufgaben und Reaktionsgleichungen anwenden können.
Desweiteren solltest Du mit Geradengleichungen umgehn können, z.B. also
wissen was die Parameter in y = a*x + b aussagen und wie ein Schaubild
davon auszusehn hat. Es wäre auch gut wenn Du mit Exponential- und
Logarithmusfunktionen etwas umgehen könntest, also unsere TAs hier
müssen ihre Daten damit auswerten.

Hier mal ein paar Literaturtips:

Brink / Fastert / Ignatowitz:
Technische Mathematik und Datenauswertung für Laborberufe
Preis: € 30,50

Mathematik verständlich
von Robert Müller-Fonfara, Wolfgang Scholl
Gebundene Ausgabe - 912 Seiten - Bassermann
Erscheinungsdatum: Januar 2004
ISBN: 3809415618

Preis: Euro 14,95

Tschö,
m-s

_________________
I like puppies, flowers, long walks on sandy beaches, and 60ft. 100 ton war machines spouting death on flaming lances rampaging through downtown.


04.08.2006, 09:15
Profil
Chemie God

Registriert: 15.09.2002, 13:16
Beiträge: 2751
Wohnort: 50°43'34.16" N 7°52'47.34" O
Beitrag 
der brink, der olle penner is lehrer an unsrer berufsschule...

der hat den hass aller schüler auf seiner seite!
(
Zitat:
Brink / Fastert / Ignatowitz:
Technische Mathematik und Datenauswertung für Laborberufe
Preis: € 30,50
)


04.08.2006, 09:39
Profil
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2005, 11:53
Beiträge: 1433
Wohnort: Amazonas
Beitrag 
Aber das Buch ist mMn sehr gut. Ich mag dessen ausgeprägten Praxisbezug.

_________________
I like puppies, flowers, long walks on sandy beaches, and 60ft. 100 ton war machines spouting death on flaming lances rampaging through downtown.


04.08.2006, 10:02
Profil
Chemie Junior

Registriert: 20.11.2006, 14:51
Beiträge: 45
Beitrag 
@H2000: warum? was hat er denn böses gemacht?


24.11.2006, 19:07
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Bottom