Top

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
 Endgültiger Abzug 
Autor Nachricht
Chemie Senior

Registriert: 04.12.2005, 15:25
Beiträge: 327
Wohnort: 40591 Düsseldorf
Beitrag Endgültiger Abzug
Na endlich.
Mein drecks Abzug is fertig^^
Die Frontseite kann man komplett hochschieben, außerdem hat er Schiebescheiben.
Maße sind 110*110*60 h*b*t
Hier einige Eindrücke:
http://www.fotoshack.us/foto.php?id=60228DSCN3987.JPG
http://www.fotoshack.us/foto.php?id=30573DSCN3988.jpg
http://www.fotoshack.us/foto.php?id=38297DSCN3990.JPG
mfg


01.11.2007, 21:07
Profil E-Mail senden
Chemie God

Registriert: 14.12.2002, 16:03
Beiträge: 8690
Wohnort: Im Kaff Der Guten Hoffnung
Beitrag 
warum "drecks" Abzug?
Ist doch schon nicht schlecht.
vielleicht die Hölzer noch imprägnieren oder lackieren,
damit nicht sofort jedes flüssige Malheur gleich ins Holz einzieht...

_________________
wie kann ich mich hier desintegrieren?


01.11.2007, 22:11
Profil
Chemie Member

Registriert: 01.01.2007, 15:33
Beiträge: 128
Wohnort: (Kreis) Viersen
Beitrag 
Ich find den auch nicht schlecht !
Zieht er gut ???
wenn ja was hast du für einen lüfter genommen ???
:D

_________________
Bitte Besucht doch mal meine Seite
http://carstens-chemie.de.tl/
wenn ihr aus der Nahe von Viersen kommt meldet euch mal per Pn


02.11.2007, 12:17
Profil
Chemie Freak
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2007, 15:48
Beiträge: 772
Beitrag 
was machst denn da im letzten bild grade?

_________________
Heute: Tag, an dem man gute Vorsätze faßt; morgen: frühester Tag ihrer Verwirklichung.

- Ron Kritzfeld


02.11.2007, 19:03
Profil
Chemie Senior

Registriert: 04.12.2005, 15:25
Beiträge: 327
Wohnort: 40591 Düsseldorf
Beitrag 
Natürlich ist das kein drecks Abzug, ich liebe ihn xD..aber er hat mich einige liter Schweiß gekostet^^

Zitat:
Zieht er gut ???
wenn ja was hast du für einen lüfter genommen ???

Also er zieht schon ordentlich wie man auf dem 3. Bild sehen kann (Tür is dabei voll geöffnet)
Sind ca 600m³/m genau weiß ich das aber nicht.
Aufjedenfall sollte es für jeglichen giftigen Gase reichen
Zitat:
was machst denn da im letzten bild grade?

Das ist sublimierendes Ammoniumchlorid^^
Naja und resublimierendes, wie man schön an der Stativklemme erkennen kann.
mfg

EDIT:
Hier mal n besseres Bild, da kann man die Saugleistung bei geöffneter Tür besser sehen.
http://img211.imageshack.us/img211/7753/dscn3991id2.jpg
Btw.: das Ding wird natürlich noch verfließt^^


Zuletzt geändert von scorpion77 am 02.11.2007, 19:41, insgesamt 1-mal geändert.

02.11.2007, 19:38
Profil E-Mail senden
Chemie God

Registriert: 15.09.2002, 13:16
Beiträge: 2751
Wohnort: 50°43'34.16" N 7°52'47.34" O
Beitrag 
schick ...
sieht ja fast moderner als bei uns im lab aus XD


02.11.2007, 19:38
Profil
Chemie Member

Registriert: 08.07.2007, 22:27
Beiträge: 140
Wohnort: Öhringen
Beitrag 
Hallo!!
das sieht ja echt nicht schlecht aus..!
Ich plane auch einen Abzug zu bauen (120x90x60 hbt) mit zwei entkernten Dunstabzugshauben die nach oben absaugen und unten auf jeder Seite 2 PC-Lüfter die die schwereren Gase, die aufm Boden "rumkriechen" wegsaugen..könte das insgesamt reichen an Saugleistung, was meint ihr?? also dass einem auch bei offener Türe nix unerwünschtes entgegenkommt....

an scorpion77: was hast denn du als Lüfter genommen??

_________________
Gruß, ChemieElch


03.11.2007, 18:31
Profil E-Mail senden
Chemie Senior

Registriert: 04.12.2005, 15:25
Beiträge: 327
Wohnort: 40591 Düsseldorf
Beitrag 
Ein Radiallüfter
Würd ich dir auch empfehlen, aber notfalls gehts natürlich auch mit den Dunstabzugshauben.
Das mit den PC-lüftern ist aber eigentlich überflüssig.
Die Dunstabzugshauben sollten die Luft schon ordentlich verwirbeln, da bleibt kein schweres Gas am Boden zurück
mfg


04.11.2007, 21:28
Profil E-Mail senden
Chemie God

Registriert: 14.12.2002, 16:03
Beiträge: 8690
Wohnort: Im Kaff Der Guten Hoffnung
Beitrag 
Wer etwas Geld übrig hat oder sowas zufällig aufm Schrott irgendwo finden sollte:

Man sollte sich mal nach einem Seitenkanalverdichter umschauen.
Ich selbst hab sowas nicht, aber hab schon oft gehört, das diese Teile
einen sehr guten Luftdurchsatz haben

Große industrielle Saugmaschinen haben sowas. Natürlich auch Maschinen,
die Vortrieb, also Druck brauchen.
Z.B. hat man Rohrpostsysteme mit sowas angetrieben.

Das ist dann schon ein Format Luftdurchsatz, mit dem man dan auch Konstruktionen
verwirklichen kann, wo die abzusaugende Luft nicht unbedingt durch den
Verdichter wie bei Lüftern durch muss. Dann hält sowas länger, keine
Kosrrosion und so. Man könnte etwas mit Düsenwirkung bauen, ganz
ähnlich wie ne Wasserstrahlpumpe funktioniert. Blas mal nur Luft statt
Wasser durch, das saugt auch schon etwas.

_________________
wie kann ich mich hier desintegrieren?


04.11.2007, 22:16
Profil
Chemie Member

Registriert: 08.07.2007, 22:27
Beiträge: 140
Wohnort: Öhringen
Beitrag 
Is sowas hier auch "geeignet"?? also für nen Abzug.
---->http://www.mercateo.com/p/115-390706/Radialluefter_Aluminium_VC10AA_220VAC_.html

190 Kuh-bückmötör/h is ja schon ganz ordentlich, wa?

Der müsste dann doch eigentlich auch nen Schalter+Stecker dran haben, oder??

PS: Wie kann ich eigentlich Wörter verlinken??....

_________________
Gruß, ChemieElch


29.11.2007, 21:49
Profil E-Mail senden
Chemie Senior

Registriert: 11.01.2007, 08:44
Beiträge: 259
Beitrag 
ChemieElch hat geschrieben:
...190 Kuh-bückmötör/h is ja schon ganz ordentlich, wa?...


Wenn der Abzug nur 30 cm breit wird, dann reicht der Motor :D

Als Faustformel kann man mit 500 m³/h Absaugleistung je Meter Abzugsbreite rechnen.
Die Einströmgeschwindigkeit bei geschlossenem Frontschieber (üblicherweise bleibt hier ein Spalt immer geöffnet, damit Luft geführt einströmen kann) beträgt ca. 1,4 m/s.
Wird der Frontschieber bis auf einen Spalt von 10 cm geschlossen, so sollte die Einströmgeschwindigkeit nicht unter 0,7 m/s absinken.

Wer sich einen Abzug näher ansieht, wird feststellen, dass sich an der Rückwand in der Regel eine Prallplatte befindet mit Öffnungen unten und oben, so dass sowohl schwere, als auch leichte Dämpfe abgesaugt werden, wobei die untere Absaugöffnung in der Regel die wichtigere ist.

Dunstabzugshauben, zumindest die preiswerteren Baumarktmodelle, machen in der Regel schönen Lärm und erwecken daher ein sicheres Gefühl. Die Absaugleistung ist üblicherweise aber nicht ausreichend. Üblicherweise befinden sich bei den Dunstabzugshauben die Motoren im Luftkanal. Bei Fettdämpfen und Wasser ist dies noch akzeptabel. Bei aggresiver Chemie führt das aber recht schnell zum Motorschaden.


30.11.2007, 07:53
Profil
Chemie Freak
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2007, 13:27
Beiträge: 560
Wohnort: Hannover
Beitrag 
Leitest du die Abgase durch einen Aktivkohlefilter?

_________________
Besucht mal meine Homepage und registriert euch bitte im Forum!


01.12.2007, 17:04
Profil
Chemie God

Registriert: 15.09.2002, 13:16
Beiträge: 2751
Wohnort: 50°43'34.16" N 7°52'47.34" O
Beitrag 
Was mir grade auffällt...

Schalter für stromversorgung besser außen am Abzug...

Steckdosen genauso.


Falls mal was umkippt, damit man die Heitzung von außen abschalten kann..


01.12.2007, 17:23
Profil
Chemie Senior

Registriert: 04.12.2005, 15:25
Beiträge: 327
Wohnort: 40591 Düsseldorf
Beitrag 
Zitat:
Leitest du die Abgase durch einen Aktivkohlefilter?

nö, das is mir zu aufwendig für das bisschen gas
Zitat:
Schalter für stromversorgung besser außen am Abzug...

Steckdosen genauso.

Hatte ich auch eigentlich vor, aber hab außen noch ein Notausschalter dran ;)
mfg


04.12.2007, 14:06
Profil E-Mail senden
Chemie God

Registriert: 15.09.2002, 13:16
Beiträge: 2751
Wohnort: 50°43'34.16" N 7°52'47.34" O
Beitrag 
aso..

dann isses ja ok.

:)


04.12.2007, 14:11
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Bottom