Top

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Woher kommt der ln nach Integration? 
Autor Nachricht
Chemie Junior

Registriert: 04.01.2008, 14:54
Beiträge: 6
Beitrag Woher kommt der ln nach Integration?
Hallo Leute,

seit diesem Semester habe ich Physikalische Chemie und hier und da zwickt es noch beim Einfinden in das Themengebiet.

Beim Integrieren des Geschwindigkeitsgesetzes 1. Ordnung kommt ein Rechenschritt vor, den ich nicht nachvollziehen kann.

d[A]/[A] = - k1*dt wird durch Intergration zu ln[A] = - k1*t + c

was mir daran nicht klar ist: wo kommt der ln her.

Ableitung von lnx ist ja 1/x, folglich muss ja das Integral von 1/x ln x sein.
Aber ich kann doch nicht einfach d [a]=1 setzen? Oder?

Geh mal stark davon aus, dass ich irgendwo auf dem Schlauch steh:-)

Vielleicht kann mir ja einer von euch weiterhelfen.

Danke!


28.04.2008, 13:57
Profil
Chemie Freak

Registriert: 26.02.2008, 16:45
Beiträge: 672
Wohnort: Österreich
Beitrag 
d[A] bedeutet du leitest nach [A] ab

d[A]/[A] = 1/[A] d[A] = ln [A] +c

_________________
Ammoniumnnitrat: wenns in die Luft geht hat man wenigstens noch was zu Lachen!
roflBOA- This is where chemistry happens...


28.04.2008, 14:00
Profil
Chemie Junior

Registriert: 04.01.2008, 14:54
Beiträge: 6
Beitrag 
Danke!

Ich war echt auf dem Schlauch gestanden glaube ich:-)))


28.04.2008, 14:16
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Bottom