Top

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 H2O2 + MnO2?? 
Autor Nachricht
Chemie Junior

Registriert: 14.02.2008, 18:21
Beiträge: 11
Beitrag H2O2 + MnO2??
Hallo communtity

wie ihr seht bin ich neu hier und wollte einen neuen Thread aufmachen, wegen einer frage, die mir schon lange duch den Kopf geht...
Es geht um die Katalase von H2O2 mit MnO2. Ihr wiss warscheinlich, was da abgeht.
Aber jetzt die eig. Frage: Kann man nicht damit ein Kraftwerk machen?? etwa so:
genmanipulierte Tiefseeorganismen produziern unter künstlichen Bedingungen H2O2( das, wenn´s sich lohnt noch destilliert wird) --->
Kat. mit MnO2, wobei dieser Vorgang schon einige Energie abgibt --->
H2 + O2 = Ne menge Energie, Wasser und (:?:) O2
Wie man diese Explosion nutzen könnte, wäre dabei das Prinzip eines Motors (also im Zylinder) einzusetzen oder, dass man das ganze auf Turbienen umsetzten könnte.

Vllt ist die Theorie Schwachsinn, aber wenn nicht, gäbs dann nicht "Energieüberschuss"?? Klar konstante E-Verhältnisse gibts, aber damit ist gemeint, dass mehr rauskommt, als man E SELBER zuführen müsste. Eben wie bei Fossilen Equellen

Oyoy, bitte antworten :!:

_________________
youtube.com/worldofwoincraft


14.02.2008, 18:37
Profil
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2007, 14:32
Beiträge: 4246
Wohnort: hamburg
Beitrag 
das ist mit abstand das komplizierteste modell um aus bioaktivitaet energie zu gewinnen dass mir bisher untergekommen ist...

ok. also. aehm. nein. totgeborenes kind, wenn mich mein ansonsten recht sicheres gefuehl fuer reale verhaeltnisse net grob taeuscht.

aber mal etwas konkreter: natuerlich koenntest du - von der konkreten technischen umsetzung mal ganz abgesehen, h2o2 ist so unangenehm werkstoffaggressiv - einen motor nach dem prinzip der energiefreisetzung durch mangankatalysierte zersetzung von wasserstoffperoxid zu betreiben. das ist nicht die frage.
die frage ist vielmehr, welche organismen du da so (und wie ?) genmanipulieren willst, dass sie als h2o2 -brueter funzen ohne sofort koppeister zu gehen, wie du die minimengen dann einsammeln willst und verhindern willst, dass sie dir schon in deinem biorektor die beine breit machen, phtalocyanine sollen da sehr effektiv sein..
dann musste die jungs fuettern, und das macht in deinem system nur sinn, wenn du da sonnenenergie zu nutzen kannst o.ae., oder willste etwas mit strom beleuchten? so. dann musste die duennsuppe aufkonzentrieren, und spaetestens da laeuft dir jede wirtschaftlichkeit gnadenlos weg, denn wasser abdestillieren ist ..hhhmmmppf....

die besten biologischen energieeinfaenger die wir derzeit nutzen koennen sind getreide und oelsaaten (--> biodiesel), und selbst da siehts man eben und eben break even aus fuer ausgesuchte faelle, wo du das pressgut dann auch wirklich optimal kompostierst und da biogas dann als weitere energiequelle mitnutzt. ansonsten ist dat ganze biodiesel gedoens naemlich aktuell noch ne riesigere augenwischerei, weil du da mehr "boese" edle primaerenergie reinsteckst, als du durch die so erzeugten "guten biologischen" kraftstoffe hinterher wieder aussm prozess rausholst.

mit anderen worte: unterm strich duerfte dein ansatz auf ne gigantische unter-dem-strich energieverschwendung rauslaufen.
und was die thermodynamik dazu sagt mit "wir muesen immer dem waermegott opfern" habbisch dabei noch net mal ins kalkuel gezogen.

gruss

ingo

_________________
Ein Monat im Labor erspart einem doch glatt ne Viertelstunde in der Bibiliothek!


14.02.2008, 18:57
Profil
Chemie Junior

Registriert: 14.02.2008, 18:21
Beiträge: 11
Beitrag 
Also 1. meine ich, diese "Viecher" so zu cheaten, dass Sie natürlich möglichst fast garnix brauchen(neben bei hat man´s schon fast geschfft, Erdöl auf dem weg mit geringen Verbrauch herzustellen
2. Hey, denk mal daran, dass man bis jetzt bloß mit Öl die Nahrungsprod. seit 1900 ver6-facht hat. Und wenn man eben daraus keine Nahrung sondern Sprit mach, tja, sehts in Zukunft schlecht aus, aber auch heute schon...

_________________
youtube.com/worldofwoincraft


15.02.2008, 12:41
Profil
Chemie Junior

Registriert: 14.02.2008, 18:21
Beiträge: 11
Beitrag 
Hey, und du scheinst wohl was nicht verstanden. Ich will in diesem "Motor" lediglich H2 und O2 verfeuern

_________________
youtube.com/worldofwoincraft


15.02.2008, 17:15
Profil
Chemie Member

Registriert: 16.03.2008, 19:38
Beiträge: 133
Beitrag 
is schon klar,... aber du kannst aus H[sub]2[/sub]O[sub]2[/sub] nicht durch mangankatalysierte zersetzung H[sub]2[/sub] und O[sub]2[/sub] gewinnen...

denn:

2H[sub]2[/sub]O[sub]2[/sub] --Kat.--> 2H[sub]2[/sub]O + O[sub]2[/sub]

du gewinnst massig sauerstoff, aber der bringt dir nix,...

das was du meinst ist das prinzip der autos mit brennstoffzellen die durch elektrolyse wasser in seine elemete zerlegen und dann wieder zu wasser in form einer explosion verbinden...


lg und noch viel erfolg :P

_________________
Brombeeren + Erde -> Erdbeeren + Brom
Eisbaer + Brom --> Brombeer + Eis
Brombeer + Eis --> Brombeereis


30.08.2008, 18:17
Profil
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2006, 22:26
Beiträge: 1281
Wohnort: Hannover
Beitrag 
dann erzeug doch direkt H2 und O2 mit microorganismen, aber von nix kommt nix, und futter, also sonnenenergie brauchen deine "gecheateten" vieher auch -> ohne mampf kein Kampf

die idee ist ja nett, aber nicht neu. und der weg über 10 ecken ist immer schlechter als der weg um eine ecke. jede energiewandlung bringt immer min zwei andere energien zum vorschein: die nutzenergie, und die verlustenergie, stichwort wirkungsgrad!!! denn einen wirkungsgrad von 100% bringt nichtmal die sonne zu stande. und die versteht ja wohl am meisten davon ;-)

mfg

_________________
Das kann ja wohl nicht Warstein, da könnte ja Jever kommen, ich glaub bei mir Hakebeckst! Prost!
mfg Tobi


30.08.2008, 20:07
Profil E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Bottom