Top

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
 NS Angaben bei Glasgeräten 
Autor Nachricht
Chemie Junior
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2008, 14:59
Beiträge: 44
Beitrag NS Angaben bei Glasgeräten
Bei verschiedenen Glasgeräten (Glasstopfen, Erlenmeyerkolben, Rundkolben,...) gibt es immer bezeichnungen wie NS 29/32. Damit ist die dicke des Rohres oder des Loches gemeint.

Kann man diese Werte mit einer Formel auch in cm Durchmesser umrechnen?

Ich habe nämlcih ein Glasgerät (Liebig Kühler) mit einem Loch oben und suche dafür den passenden Stopfen. Das Loch hat nen durchmesser von 1cm. Ich denke ein Glasstopfen mit NS 7/16 würde funktionieren.

Was wisst/denkt ihr?

_________________
Ich nehm das Leben nicht ernst, sondern Horst


22.11.2008, 15:07
Profil
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2003, 08:38
Beiträge: 8279
Beitrag 
Normschliffe heißen Normschliffe, weil sie genormt sind. ;-)
d. h., wenn du einen Schliff "NS 29/32" hast, dann bedeutet das, daß der obere Durchmesser des Schliffes 29 mm hat, und die Schlifflänge 32 mm beträgt. Die Steigung (oder Verengung) beträgt immer 1/10, daraus lässt sich also auch der untere, engere Durchmesser ermitteln.
Auf deinen Fall übertragen bedeutet das:
Das "Loch" (wo gemessen?) hat 1 cm, also bräuchtest du einen Schliff, der oben 10 mm hat, also NS 10.

_________________
Gruß, Morienus


22.11.2008, 17:19
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Bottom