Top

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
 Sauerstoffflasche mit Regler gesucht 
Autor Nachricht
Chemie Junior

Registriert: 06.10.2008, 14:15
Beiträge: 21
Wohnort: Lörrach
Beitrag Sauerstoffflasche mit Regler gesucht
Hallo,

ich glaube, bin hier im richtigen Thread.
ich suche eine Sauerstoffflasche 200 bar, 2-5 Liter Volumen mit dem passenden Druckregler dazu.
Ich brauch den Sauerstoff für meine Fische, die ich ab und zu verkaufe.
Den Sauerstoff gebe ich in den Transportbeutel.

Vielen Dank für eure Antworten

Gruss

Stefan

_________________
Industriemeister Chemie, in der Ausbildung tätig


28.10.2008, 13:12
Profil
Chemie Senior
Benutzeravatar

Registriert: 12.08.2008, 16:04
Beiträge: 465
Wohnort: Berlin
Beitrag 
Ich war neulich bei bei sonem Baumarkt- Hellweg heißt der. Da gabs Sauerstoffgasflaschen von 0.75 l Rauminhalt bis 2 l Rauminhalt.

Gruß,

Jonny^^


28.10.2008, 18:41
Profil E-Mail senden
Chemie Freak

Registriert: 01.03.2005, 18:36
Beiträge: 653
Wohnort: Igensdorf b. Nürnberg
Beitrag 
Hi,
wir haben nen (Tec-)Tauchladen und da sind immer mal wieder solche Flaschen abzugeben (gebraucht und neu - je nach deinem Geldbeutel).

Nen passenden Druckminderer haben wir auch (neu und gebraucht). Also wenn an sowas interesse besteht - Füllen tun wir dir die Flasche auch immer wieder mal, wenn se leer is. (Sind Mehrwegflaschen)...

Bei interesse kannst mich ja mal kontaktieren...

Lg
Martin

_________________
The worst day diving ist better
than the best day working
-------------------------------------
Wer interesse am Tauchen hat:
Info's bei mir - wir bilden vom
Anfänger bis zum Profitectaucher
alles aus -> Info's per PN


28.10.2008, 21:24
Profil E-Mail senden
Chemie Senior

Registriert: 11.01.2007, 08:44
Beiträge: 259
Beitrag 
@klostopfer
Sicher, dass es sich hierbei um Sauerstoffflaschen und nicht um Druckluftflaschen handelt?
Werden die Flaschen bei Dir mit Luft oder Sauerstoff gefüllt?
Wie sieht es mit der "TÜV" Prüfung der Flaschen aus?


12.11.2008, 13:46
Profil
Chemie Freak

Registriert: 01.03.2005, 18:36
Beiträge: 653
Wohnort: Igensdorf b. Nürnberg
Beitrag 
Hoi hoi,

wie schon geschrieben haben wir einen Tectauchladen, d.h. wir wandern auf einem SEHR(!) dünnen Grad. Tauchgänge mit Tiefen von über 150 Metern sind kein Spaziergang und dabei Luft mit Sauerstoff zu verwechseln wäre ein Fehler, den man in seinem Leben NIE(!!!) mehr machen würde, den nach ca. 10-20 Sekunden hat man sein Leben dann an den Nagel gehängt.

Bei uns werden Flaschen sowohl mit Luft, Helium, Sauerstoff, Stickstoff (nur indirekt aus Luft) und Argon gefüllt. Jedes beliebige Gemisch ist erhältlich. Jedes Gemisch, jedes Volumen mit einem Druck bis 330 bar.

Effektiv verwenden tun wir Gemische mit Sauerstoffanteilen zwischen 5 und 100%, Gemische mit Heliumanteilen zwischen 20 und 95%, Gemische mit Stickstoffanteilen zwischen 0 und 79 %. Argon wird eignetlich nur rein eingesetzt.

Nochmal für alle mit Interesse:
WIr haben Tauchflaschen in gutem Zustand (kein Rost - sind noch ein paar Sicherheitsaufkleber vom Tauchen drauf, die sind aber Rückstandslos entfernbar) mit einem Volumen von 10 Litern, sie sind auf 200bar zugelassen.

Es ist ein Ventil mit G3/4 Außengewinde montiert. Die Flaschen sind im Moment auf Sauerstoff-TG (also Tauchgerät) gestempelt, was zur Folge hat, dass die Flaschen alle 3 Jahre zum TÜV müssen. Man kann die Flaschen jedoch ohne Probleme auf Sauerstoff-AG (Atemgerät) umstempeln lassen, dann müssen sie nur noch alle 10 Jahre zum TÜV.

Momentan haben die Flaschen keinen TÜV, falls jemand eine haben möchte, lass ich noch nen TÜV auf die Flasche machen (kostenlos). Deswegen würde eine Lieferung ca. 4 Wochen dauern.

Ebenfalls lege ich noch ne kostenlose Sauerstofffüllung oben drauf.

Natürlich können die Flaschen auch weiterhin zum Tauchen verwendet werden (falls n Taucher - bzw. Tecki noch dazu - hier is)

Kosten würde so ne Flasche ca. 150 EUR. Versand bzw. Abholung oder sonstiges müsste man klären, sollte aber kein großes Problem sein.

Druckminderer habe ich im Moment nur welche für den Unterwasserbetrieb, die eignetlich fürs LAbor schlecht geeignet sind weil:
- wasserdicht bzw. seewasserbeständig: macht das ganze unnötig teuer
- Ausgangsdruck ca. 9bar: etwas hoch fürs LAbor
- fester Ausgangsdruck: nur umständlich verstellbar
- Abgänge einfach als "schlauch" bzw. Pistole - aber nicht als Anschluss für div. Apparaturen.
Falls jemand an sowas dennoch interesse hat kann er sich auch melden - hab ich auch welche.

Druckminderer fürs Labor sind im Ebay schon ab ca. 20 EUR erhältlich, da sollte also das Problem nicht liegen.

Falls jemand kein Interesse an gebrauchten Flaschen hat, kann er sich auch melden - neue haben wir natürlich auch.

Also falls wer interesse hat, kann er sich gerne mal bei mir melden, dann gugg mer mal, ob wir zusammen kommen.


@tiefflieger: Hoff ich hab dir bewiesen, dass ich schon weis von was ich rede ;)
LG
Martin

_________________
The worst day diving ist better
than the best day working
-------------------------------------
Wer interesse am Tauchen hat:
Info's bei mir - wir bilden vom
Anfänger bis zum Profitectaucher
alles aus -> Info's per PN


12.11.2008, 22:29
Profil E-Mail senden
Chemie Junior

Registriert: 27.02.2008, 21:31
Beiträge: 7
Beitrag 
Vielleicht kann ich dir helfen, ich arbeite in einem Gasfüllwerk,
müsste allerdings erst fragen, ob mein Privatkonto auf O2-Med erweiterbar ist.


30.11.2008, 21:02
Profil
Chemie Junior

Registriert: 06.10.2008, 14:15
Beiträge: 21
Wohnort: Lörrach
Beitrag 
Hä??? :shock:

Was willst Du denn damit sagen???


Gruss

Stefan

_________________
Industriemeister Chemie, in der Ausbildung tätig


01.12.2008, 10:48
Profil
Chemie Junior

Registriert: 27.02.2008, 21:31
Beiträge: 7
Beitrag 
Soll heißen, ich komme zum halben Preis dran.
Muss ich morgen abklären, dann könnte ich dir auch nen effektiven
Endpreis sagen.
So ist das gemeint, denn wir verkaufen normaler Weise nur noch an Großabnehmer ( Industrie, Baugewerbe, Hospitale, etc. ).

Druckgasflaschen für Sauerstoff führen wir in 10 - 50 ltr.-Ausführungen
mit 200 und 300 Bar Befüllung für technischen Sauerstoff ( Industrienutzung )
und 2, 3, 10 und 500 ltr. a 200 Bar Befüllung für medizinischen Sauerstoff
( Hospitale, Feuerwehr, etc. ).

Gruß Olaf


01.12.2008, 16:56
Profil
Chemie Junior

Registriert: 27.02.2008, 21:31
Beiträge: 7
Beitrag 
Apropos, wir führen auch sogenannte "Starsafe"-Flaschen,
heisst mit Flaschenhalsschutzkorb und eingebautem Druckminderer.
Der Schutzkorb umfasst dabei schützend den Druckminderer.


01.12.2008, 17:10
Profil
Chemie Junior

Registriert: 06.10.2008, 14:15
Beiträge: 21
Wohnort: Lörrach
Beitrag 
Hallo Olaf,

eine 3 Liter-Flasche mit 200 bar mit Druckminderer wäre OK. Medizinischer Sauerstoff

Wie ist der Preis??

Gruss

Stefan

_________________
Industriemeister Chemie, in der Ausbildung tätig


05.12.2008, 08:10
Profil
Chemie Senior
Benutzeravatar

Registriert: 12.08.2008, 16:04
Beiträge: 465
Wohnort: Berlin
Beitrag 
Solche Geschäfte solltet ihr wirklich über pn regeln- sonst pisst man euch ans Bein, und damit meine ich nicht unbedingt die Forumsleitung.

Gruß,

jonny^^

_________________
Für alle die nach Rechtschreibfehlern suchen, hab ich extra nen paar Versteckte eingebaut.


05.12.2008, 17:25
Profil E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Bottom