Top

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
 jede Menge Rauch um nix? 
Autor Nachricht
Chemie Junior

Registriert: 20.08.2009, 23:10
Beiträge: 2
Beitrag jede Menge Rauch um nix?
Hallo erst mal an alle (neuer User^^),

hab gerade ein Video auf Youtube gesehen und frag mich jetzt einige Dinge - hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

http://www.youtube.com/watch?v=2z8TIeYg ... annel_page

Also Rauchgranate gekocht aus Kaliumnitrat, Zucker (Saccharose), Backpulver (Natriumhydrogencarbonat) und einem pulverisierten, organischen, rotem Farbstoff denke mal Cochenillerot A ist am besten dafür (wegen der Hitzebeständigkeit).

http://de.wikipedia.org/wiki/Cochenillerot_A

So jetzt meine Fragen:
1.) Ist eine Rauchgranate in Deutschland auf eigenem Grund legal?
2.) Ist die Herstellung gefährlich, und was reagiert oder entsteht?
3.) Was entsteht bei der Zündung -> Reaktionsprodukte?

Danke schon mal im voraus für eure Hilfe.
Mfg Chris


20.08.2009, 23:24
Profil E-Mail senden
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2003, 08:38
Beiträge: 8279
Beitrag Re: jede Menge Rauch um nix?
Hallo und herzlich Willkommen im Forum :D
zu deinen Fragen:
1. Sogar die Herstellung eines solchen Satzes (pyrotechnischer Gegenstand) ist in Deutschland ohne entsprechende Genehmigungen verboten/illegal (Verstoß gg. das SprengG, also Straftat!!).
2. Kaliumnitrat = Oxidationsmittel, Zucker = Reduktionsmittel --> Wenn´s dumm läuft, fliegt dir das Zeug schon beim Mischen um die Ohren (alles schon dagewesen, deswegen haben die Profis auf diesem Gebiet auch eine entsprechende Ausbildung).
3. Reaktionsprodukte: Keine Ahnung, eine bunte Mischung aus verschiedenen Oxiden, gas- oder auch rauchförmig (fest), mit Sicherheit nicht gerade gesundheitsfördernd.

Und zum Schluß noch ein gut gemeinter Rat aus der Moderation:
Sich in einem Chemieforum anmelden und sich gleich mal mit einem Pyro-Thread einführen macht sich nicht wirklich gut!

_________________
Gruß, Morienus


21.08.2009, 08:05
Profil
Chemie Junior

Registriert: 20.08.2009, 23:10
Beiträge: 2
Beitrag Re: jede Menge Rauch um nix?
Erst mal eine kleine Entschuldigung dafür...ich bin echt gut darin in Fettnäpchen zu treten =)
Jetzt bin ich wenigstens informiert und mach lieber einen großen Bogen um solche Sachen.
Bin bei allen Sachen lieber vorsichtig und informier mich erst mal ausführlich über alles und da ich keinen Chemiker in der Nähe hab dacht ich ich schreibs ins Forum.
Danke für die Hilfe
Lg Chris


21.08.2009, 15:27
Profil E-Mail senden
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2007, 14:32
Beiträge: 4246
Wohnort: hamburg
Beitrag Re: jede Menge Rauch um nix?
na dann herzlich willkommen im forum!

btw., aber da mag ich mich irren: das rezept sollte so eigentlich NICHT funzen - oder meine rudimentaeren kenntnisse ueber brandschutz, den inhalt von pulver-feuerloeschern usw. sind dramatisch ueberholt....


gruss

ingo

_________________
Ein Monat im Labor erspart einem doch glatt ne Viertelstunde in der Bibiliothek!


Zuletzt geändert von magician am 22.08.2009, 13:18, insgesamt 1-mal geändert.

21.08.2009, 15:35
Profil
Chemie Freak
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2003, 19:34
Beiträge: 692
Wohnort: Linkenheim-Hochstetten
Beitrag Re: jede Menge Rauch um nix?
Hi,

warum sollte es nicht funktionieren ?
In einem Löschpulver sind doch noch ganz andere Salze enthalten (außer Natriumhydrogencarbonat) !

Gruß
Wali

_________________
Da es Leute gibt, die immer nach Rechtschreibfehler oder Tipfehler suchen, habe ich diese zahlreich versteckt, damit diese nicht entäuscht sind !!


22.08.2009, 12:30
Profil E-Mail senden
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2007, 14:32
Beiträge: 4246
Wohnort: hamburg
Beitrag Re: jede Menge Rauch um nix?
http://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%B6schpulver

unterabschnitt "BC-loeschpulver"

und ja, es gibt noch andere sachen die loeschen koennen (phosphate usw.) , aber natriumhydrogencarbonat ist m.w.n. die mutter aller pulverloescher-fuellungen gewesen
und nur weil andere sachen AUCH loeschen koennen heisst das ja nicht dass es wirkungslos ist....

gruss

ingo

_________________
Ein Monat im Labor erspart einem doch glatt ne Viertelstunde in der Bibiliothek!


22.08.2009, 13:02
Profil
Chemie Freak
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2003, 19:34
Beiträge: 692
Wohnort: Linkenheim-Hochstetten
Beitrag Re: jede Menge Rauch um nix?
Hi,

schon klar das andere Sachen auch löschen können, aber ein BC-Pulver ist für die Brandklasse B und C (also flüssige und gasförmige brennbare Stoffe)
Zitat:
Löschpulver haben gegen Brände der Brandklassen A und D keine nennenswerte Löschwirkung


Bei dieser Reaktion handelt sich es aber um feste Stoffe also Brandklasse A !

Gruß
Wali

_________________
Da es Leute gibt, die immer nach Rechtschreibfehler oder Tipfehler suchen, habe ich diese zahlreich versteckt, damit diese nicht entäuscht sind !!


22.08.2009, 16:49
Profil E-Mail senden
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2007, 14:32
Beiträge: 4246
Wohnort: hamburg
Beitrag Re: jede Menge Rauch um nix?
hmmm..wo du recht hast....

nur, was zum henker soll die komponente dann in dem mix? (wobei, dat ganze auf nem besseren bunsen zu karamelisieren halte ich schon fuer sehr mutigt btw..)

gruss

ingo

_________________
Ein Monat im Labor erspart einem doch glatt ne Viertelstunde in der Bibiliothek!


22.08.2009, 20:35
Profil
Chemie Freak
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2003, 19:34
Beiträge: 692
Wohnort: Linkenheim-Hochstetten
Beitrag Re: jede Menge Rauch um nix?
Ja, es ist schon mutig so etwas daheim herzustellen.
Das ist ja das Problem, man sieht es bei solchen Videoportalen und probiert es dann zuhause aus, meistens sind es dann solche Personen die sich der Gefahr nicht bewußt sind.

Ich kann mir nur vortstellen das sie das Backpulver hinzugeben damit sich die Substanz eindickt (pastöse wird).
Einen anderen Grund sehe ich nicht.

Gruß
Wali

_________________
Da es Leute gibt, die immer nach Rechtschreibfehler oder Tipfehler suchen, habe ich diese zahlreich versteckt, damit diese nicht entäuscht sind !!


23.08.2009, 09:27
Profil E-Mail senden
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2007, 14:32
Beiträge: 4246
Wohnort: hamburg
Beitrag Re: jede Menge Rauch um nix?
im video steht da irgendwas von "this will slow combustion" (also doch "dosierter" brandschutz? als milder regulator quasi?) als begruendung, und das backpulver wird erst reingegeben nachdem das eindicken schon geschehen ist
gaebe sonst wohl auch ne huebsche lockere torte statt ner massiven wachsartigen masse (zers. NaHCO3 ab >50°C lt. wicki, zucker karamelisiert ab ~ 150°, und die untere zuendtemperatur fuer den zucker/nitrat-mix moechte ich net wissen...)

naja, egal. so wie gezeigt auf jedenfall "mutig", und daher zur nachahmung schon deshalb nicht empfehlenswert, von den juristischen randbedingungen mal ganz abgesehen


gruss

ingo

_________________
Ein Monat im Labor erspart einem doch glatt ne Viertelstunde in der Bibiliothek!


23.08.2009, 14:41
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Bottom