Top

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Warum leitet Kochsalzlösung bei niedrigen Spannungen ? 
Autor Nachricht
Chemie Newbie

Registriert: 10.11.2009, 15:55
Beiträge: 1
Beitrag Warum leitet Kochsalzlösung bei niedrigen Spannungen ?
Huhu !

Mal ne Frage: Warum leitet eigentlich Kochsalzlösung den elektrischen Strom bei niedrigen Spannungen ? Nach der Spannungsreihe muss man doch aus Na+ ein Na(0) und aus 2Cl- ein Cl2(0) machen, d.h. mindestens 1.36 V anlegen.

Warum leitet Kochsalzlösung aber auch bei viel kleineren Spannungen so perfekt den Strom (z.B.) 10mV ? Und warum entsteht kein Chlorgas an der Elektrode ?

Gruss


10.11.2009, 16:04
Profil E-Mail senden
Chemie Freak
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2006, 12:12
Beiträge: 778
Beitrag Re: Warum leitet Kochsalzlösung bei niedrigen Spannungen ?
Weil hierbei die Ladungen hauptsächlich über die in wässrigen Lösungen vorhandenen H3O+ und OH- Spezies transportiert werden. Die Ionen selbst sind in einer Solvathülle eingebettet und über diese läuft der Ladungstransport. Also weniger der Transport über das Ion selbst, als über dessen Hülle...


10.11.2009, 23:28
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Bottom