Top

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Sinn eines Baaderkolbens? 
Autor Nachricht
Chemie God

Registriert: 15.09.2002, 13:16
Beiträge: 2751
Wohnort: 50°43'34.16" N 7°52'47.34" O
Beitrag Sinn eines Baaderkolbens?
Bin Grade Arbeitsanweisungen am Verfassen.
In der DIN 51558 wird erwähnt, das man einen Baaderkolben brauch..
wofür? also welchen zweck erfüllt der?
Bild

mir erschließt sich die Funktion nicht so wirklich.


23.07.2009, 11:37
Profil
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2007, 14:32
Beiträge: 4246
Wohnort: hamburg
Beitrag Re: Sinn eines Baaderkolbens?
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Hi H2000,

das ding erinnert mich fatal an ein glasgeraet das sich ein kommilitone vom glasblaeser hatte anfertigen lassen - nur mit nem hochformigen becherglas 500 ml statt des erlis

war der absolute hit auf laborfeten, denn man konnte sein bierchen so stilvoll-chemisch credenzen.....


aber ok, die begruendung die er dem glasblaeser bei auftragserteilung untergejubelt hatte koennte dir eventuell weiterhelfen: er nannte es einen "umlaufkristallisator"
prinzip haette sein sollen:
- um den "griff" wird eine heizwendel gelegt
- die heizwendel sorgt dafuer dass ein teil der fluessigkeit im system (kontrolliert) erwaermt wird, und sodann passiv aufsteigt : es entsteht eine konvektionsstroemung "unten kalt rein, oben warm raus"
- oben warm rein kuehlt im folgenden dann absteigend ab, was zu einem temperaturprofil im hauptsystem fuehrt
- dadurch ist es moeglich innerhalb einer "dynamischen" mutterlauge substanzen "kontinuierlich umzukristallisieren", was bei neigung zu mitfaellung zu relevant besseren ergebnissen fuehren soll

tja. so ganz von der hand zu weisen war dat alles nicht, so gedanklich - aber irgendwie bleibe ich da skeptisch. aber wenns in ner DIN steht wird da wohl wat dran sein - oder?

gruss

ingo

_________________
Ein Monat im Labor erspart einem doch glatt ne Viertelstunde in der Bibiliothek!


23.07.2009, 23:00
Profil
Chemie God

Registriert: 15.09.2002, 13:16
Beiträge: 2751
Wohnort: 50°43'34.16" N 7°52'47.34" O
Beitrag Re: Sinn eines Baaderkolbens?
den biergedanken hatte ich auch... ^^


Es geht in der Norm um die Neutralisationszahlbestimmung in Ölen..

Man findet nirgends erwähnt, wo man den Kolben einsetzen sollte..

Ich lass den jetz mal weg.. ^^
Sowas haben wir hier eh nich.


24.07.2009, 07:27
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Bottom