chemikalien.de
http://forum.chemikalien.de/

jugend forscht 2008 [Chemie]
http://forum.chemikalien.de/jugend-forscht-2008-t13977.html
Seite 1 von 1

Autor:  Oraacle [ 08.05.2007, 21:03 ]
Betreff des Beitrags:  jugend forscht 2008 [Chemie]

Hallo,

ich bin neu hier und ich weiss jetzt auch nicht ob es nun der richtige Bereich ist. Ich wollte mich alleine bei jugend forscht anmelden und in der Chemie tätig sein. Nur muss ich mir ein Theme/projekt ausdenken und ich weiss nicht, was man da nehmen könne.
Hättet Ihr vllt. irgendwelche Vorschläge?

mfg Oraacle

Autor:  PyroExpert [ 08.05.2007, 21:07 ]
Betreff des Beitrags: 

Du meinst wohl 2008! :wink:
2007 ist schon vorbei...

Och, da gibbet soooo viel, es kommt drauf an für was du dich so ungefähr interessierst...

Wenn du uns eine Richtung sagst in die es gehen soll können wir dir sicher mit möglichen Versuchen und Schwerpunkten helfen.

Die Arbeit musste dann jedoch selber machen! :wink:

Autor:  Oraacle [ 08.05.2007, 21:13 ]
Betreff des Beitrags: 

Ach, stimmt ja XD.

Ja, also ich interessiere ich für alle Fachbereiche, aber wenn man mich fragt, dann würde ich Biochemie und Kosmochemie nehmen, aber meint Ihr das ist das passende?

Autor:  PyroExpert [ 08.05.2007, 21:16 ]
Betreff des Beitrags: 

Es gibt nix wirklich passendes, es sind (fast) keine Grenzen gesetzt!!!

Du solltest nur eine gewisse Idee haben, was du genau erforschen willst! :wink:

Autor:  Oraacle [ 08.05.2007, 21:19 ]
Betreff des Beitrags: 

Ja, dass ist das Problem. Kannst du mir vllt. mal ein paar Projekte nennen, die schon gemacht wurden? Nur um mir ein Bild zumachen.

Autor:  Oraacle [ 08.05.2007, 21:46 ]
Betreff des Beitrags: 

Könnte ich vllt. zum Beispiel das Thema "Spinnennetze" nehmen? Was könnte man da denn machen?

Autor:  Master of Disaster [ 08.05.2007, 23:58 ]
Betreff des Beitrags: 

also ich finde ja, dass das thema spinnen-netze in letzter zeit schon recht breitgelatscht wurde. es ist zwar interessant, wie so ein zeug zugstärker als stahl sein kann, aber schon die hsg. im labor sprengt den rahmen der meisten hobby-chemiker.

du kannst dir doch auch andere sachen ausdenken. du musst ja nicht unbedingt zu einem positiven ergebnis kommen. ein kleiner erfolg könnte viel mehr bedeuten!

außerdem: wenn es so einfach wäre, sich themen zum forschen auszudenken, dann wär in einem jahr selbst die existens gottes und die frage nach dem sinn des lebens erforscht worden und alle in der forschung tätigen chemiker werden arbeitslos...^^

Autor:  PyroExpert [ 09.05.2007, 13:30 ]
Betreff des Beitrags: 

Oraacle hat geschrieben:
Ja, dass ist das Problem. Kannst du mir vllt. mal ein paar Projekte nennen, die schon gemacht wurden? Nur um mir ein Bild zumachen.
LOL, da würde ich dir empfehlen hier draufzuklicken und dir das mal durchzulesen! :wink:

Was immer wieder vorkommt ist Glasherstellung in der Mikrowelle und mit Brennern. Mit Klebern wird auch oft was gemacht...

Oder sonst noch mit Arzneimitteln und Coffein! :mrgreen: Müsste da noch zwei JuFo arbeiten von mir in der Wissensdatenbank geben, falls du dich für einen ungefähren Aufbau interessierst!

Wie MoD schon gesagt hat, sooo dünne und feine Spinnennetze zu untersuchen ist wirklich ziemlich schwer, warscheinlich für dich nicht machbar...

Wenn dir sonst noch was einfällt, einfach posten! :wink:

Autor:  frankie [ 09.05.2007, 15:15 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich hätte auch noch eine Frage: können auch Schüler [.....] aus Österreich teil nehmen, auf der Homepage dreht sich alles nur um Deutschland :evil:

mfg

Autor:  PyroExpert [ 09.05.2007, 15:35 ]
Betreff des Beitrags: 

Ähm, hab noch nie was davon gehört, da es dann ja bis zur Bundesebene geht, die dann mit den besten aus Deutschland stattfindet... :roll:

Autor:  Oraacle [ 10.05.2007, 12:55 ]
Betreff des Beitrags: 

Also mein Chemielehrer meinte, dass man von "jugend forscht" ein Mappe bekommt mit all den Infos und Themenbereichen. Wie bekomm ich die denn?

Autor:  PyroExpert [ 10.05.2007, 14:09 ]
Betreff des Beitrags: 

WHAT? Das ist bei uns aber 'n bissel anders, oder du hast das falsch verstanden...

Also, bis 30.November ist jeweils Anmeldeschluss, Anfang Januar musst du deine Arbeit (3mal kopiert) abschicken und dann im Februar oder März ist dann der Wettbewerb.
Vorher bekommste die wichtige Infos, die du brauchst, am Wettbewerbstag gibt es von jeder eingereichten Arbeit die Kurzfassung, von den Teilnehmern zusammengefasst, aber sonst kommt da vorher nix!!!

Oder er meint so eine ganz kleine Broschüre... Wie man die bekommt weiß ich nicht, ich selbst brauchte sie nie. Die Themenbereiche sind: Chemie, Biologie, Geo- und Raumwissenschaft, Mathematik-Informatik, Physik und Arbeitswelt. Diese Themenbereiche werden in dieser Broschüre vorgestellt... Und ein Anmeldeformular (mit einigen Infos) ist auch dadrin, jedoch ist über Internet anmelden viel einfacher!!!

Autor:  crazzyman2526 [ 13.05.2007, 17:55 ]
Betreff des Beitrags: 

Also ich würde auch mal gerne mitmachen aber mir fällt noch nicht so wirkllich was ein...

Autor:  chemie lehrer [ 14.02.2008, 21:59 ]
Betreff des Beitrags: 

jaja meine scüler texten mich auch immer voll is aber ganz cool der wettbewerb
bei mir fragen se immer was man da jetzt machen soll aber was ich auch vorschlage bei den muss es rauchen kanllen oder brennen... -.-

Autor:  scopolamin2 [ 15.02.2008, 17:03 ]
Betreff des Beitrags: 

chemie lehrer hat geschrieben:
warum müssen die schüler immer fragen ob sie kalium nitrat bekommen .....


Dabei ginge doch Natriumnitrat auch... :wink:

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/