Top

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Was heisst Volumbeständigkeit? 
Autor Nachricht
Chemie Junior

Registriert: 22.11.2007, 14:21
Beiträge: 7
Wohnort: Hannover
Beitrag Was heisst Volumbeständigkeit?
Hallo zusammen

sicherheitshalber möchte ich folgendes wissen:

Volumbeständige Reaktion kann (darf) als stationäre Reaktion interpretiert werden? Oder kann man keine genaue Aussage darüber machen? Ich denke eher die beide Begriffe werden einmal für konstanten Volumenström benutzt und mit der stationäre Reaktion im Sinne von Kontante (dc/dt = 0) nicht zu tun hat!! ist das so richtig?

Danke im Voraus


17.07.2008, 13:53
Profil
Chemie Senior

Registriert: 22.05.2007, 07:45
Beiträge: 271
Wohnort: Nürnberg
Beitrag 
Also für mich ist eine Volumenbeständige Reaktion nichts anderes als eine Rekation bei der sich das Volumen nicht ändert. Hat eigentlich nichts mit dem Volumenstrom und erst recht nicht mit der Reaktionsgeschwindigkeit zu tun.

Gruß Michael

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Michael aus Nbg am 17.07.2008, 14:37, insgesamt 1-mal geändert.

17.07.2008, 14:18
Profil
Chemie God
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2007, 14:32
Beiträge: 4246
Wohnort: hamburg
Beitrag 
mal ne "meinung" auessert:


also, ich bin net darueber genauerstens informiert ob der begriff "volumenbestaendig" net doch irgendwo eineindeutig (und eventuell anders als ich ihn benutze) definiert ist, aber nach meinem dafuerhalten bedeutet er schlicht , dass sich das volumen net aendert. dV/dT= 0

dies ist nicht an die weitere randbedingung gekoppelt dass das volumen zwangsweiste stationaer, oder eben im anderen falle quasi - stationaer (also z.b. fleissgleichgewicht zu- und abfluss) zustande kommt

in deinem vorherigen post war die bemerkung jedoch dann insoweit wichtig, als V ja in c einfliesst, du mit einem dV somit eine "zusaetzliche" dc bekommst, die dann das verhalten "nullter ordnung" scheinbar stoert, da die c sich dann "schneller als gleichmaessig" aendert

gruss

ingo

_________________
Ein Monat im Labor erspart einem doch glatt ne Viertelstunde in der Bibiliothek!


17.07.2008, 14:26
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Bottom